Präventive Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um den Corona Virus (COVID-19) in Hessen, Deutschland, Europa und weiteren Ländern ist es unumgänglich, Übertragungsgefahren soweit als möglich zu reduzieren. Dies betrifft auch den Bereich der Einsatzkräfte in der örtlichen Gefahrenabwehr. Der Leiter der Feuerwehr Hirschhorn (Stadtbrandinspektor M. Albert) hat beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 28.03. der Abteilung Hirschhorn-Mitte auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Darüber hinaus wird mit dem Übungs-, Wettkampf- und Ausbildungsdienst in ALLEN Abteilungen der Feuerwehren der Stadt Hirschhorn (Neckar) mit sofortiger Wirkung und bis vorerst zum weiterlesen…

Langenthaler Feuerrad 2020

Auch in diesem Jahr wird der uralte Brauch in Langenthal fortgeführt: Am Fastnachtsdienstag, den 25. Februar 2020, beginnt  um 14:00 Uhr das traditionelle Fastnachtsrad-Binden „Am Eichbrunnen“ in Richtung „Klapperquelle“.Insbesondere die Kinder haben beim Spielen im Stroh jedes Jahr großen Spaß. Wir laden Groß und Klein ein, an diesem Tag dabei zu sein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Um 19:00 Uhr treffen sich alle interessierten Kinder, die am Fackellauf teilnehmen möchten, im Feuerwehrgerätehaus. Auch Begleitpersonen sind selbstverständlich herzlich willkommen.Im Anschluss an den Fackellauf der Kinder wird gegen 20:00 Uhr das weiterlesen…

Christbaum Sammelaktion der Jugendfeuerwehr

Am heutigen Samstag, dem 11. Januar wurden, wie angekündigt, die ausgedienten Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehr in Langenthal eingesammelt. Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helfern, den aktiven Jugendfeuerwehr Mitgliedern, sowie allen Freunden und Gönnern die uns heute auf verschiedenste Weise unterstützt haben. Vielen Dank, eure Jugendfeuerwehr Langenthal

Weihnachtsgrüße und ein Dankeschön!

Das Weihnachtsfest zum Anlass genommen, möchten wir uns bei allen Dienststellen, Ehrenamtlichen, Gönnern und Freunden für die tolle Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen im zurückliegenden Jahr bedanken. Vielen Dank. Wir wünsche Ihnen frohe Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben und viele Lichtblicke im kommenden Jahr.

Jahresabschluss bei der Jugendfeuerwehr

Am Samstag dem 14. Dezember beging die Jugendfeuerwehr Langenthal ihren Jahresabschluss. An diesem Samstagmorgen trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr um Richtung Weinheim zu fahren, dort wurden einige schöne Stunden in dem Freizeitbad “Miramar” verbracht. Im Anschluss war dann die traditionelle Übernachtung im Feuerwehrhaus angesagt. Als kleine Überraschung brachten jedoch die Betreuer zuvor eine Fackelwanderung Richtung Klapperquelle ein, wo zur Freude aller Teilnehmer noch Stockbrot um das Holzfeuer gebacken wurde, bevor es dann wieder zurück in das Feuerwehrhaus zur geplanten Übernachtung ging.

Glimpflich ausgegangener Verkehrsunfall

Am 19. Oktober gegen 11:03 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadt Hirschhorn zu einem Verkehrsunfall auf die L3105 zwischen Langenthal und Heddesbach alarmiert. Die verunfallte Person konnte selbstständig, das auf dem Dach liegende Fahrzeug verlassen und wurde vom Rettungsdienst anschließend übernommen. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Betreuung der verunfallten Person und sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Im Einsatz waren die Feuerwehren der Stadt Hirschhorn mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften, die Polizei Wald-Michelbach, der Rettungsdienst sowie ein Notarzt. Nach einer Stunde war der weiterlesen…

Gemeinsam sind wir stark!

Zu einer gemeinsamen, größeren Übung, haben sich am Freitag den 18. Oktober 2019 die beiden Abteilungen der Feuerwehren der Stadt Hirschhorn im Stadtteil Langenthal eingefunden. Gegen 19:15 Uhr wurden die beiden Wehren vom Übungsleiter, der gleichzeitig Besitzer des Brandobjektes war, zur angenommenen Einsatzstelle abgerufen. Es handelte sich um ein landwirtschaftliches Anwesen in der Straße Am Buchenried, welches nicht mit den Großfahrzeugen der Feuerwehr angefahren werde konnte. Hier wurde ein Scheunenbrand im Außenbereich angenommen und es wurden noch vier Personen im Inneren der Scheune vermutet. Durch zwei Atemschutztrupps wurden die Personen weiterlesen…

Bestandene Lehrgänge im Spätjahr

Auch im Spätjahr ruht die Weiterbildungsbereitschaft unserer Kameradinnen und Kameraden nicht: Wir gratulieren M. Morr zum Bestehen des Maschinisten-Lehrgangs sowie D. Guckenhan und A. Zobel zum erfolgreichen Absolvieren des Lehrgangs Technische Hilfeleistung-Verkehrsunfall (TH-VU). Danke für die Zeit, die Ihr hierfür investiert habt!

Modernste Akkutechnik im Einsatz bei der Feuerwehr

Am 20. September 2019 konnten die Motorkettensägenführer der Freiwilligen Feuerwehr Langenthal eine neue Akku betriebene Kettensäge in Betrieb nehmen. Das Model MSA 220 C-B von Stihl wurde ausgiebig im Vorfeld getestet und auf die die Anforderungen der Feuerwehr hin geprüft. Nach der technischen Freigabe durch den Technikausschuss und Beschaffung wurde die Säge am vergangenen Freitag (20.09.2019) in Dienst gestellt. Das vor kurzem neu erschienene Model der Firma Stihl ist Garant dafür, auch mit einer Akku-Kettensäge gleichwertige Arbeit zu verrichten, wie mit einer Säge mit Verbrennungsmotor. Allerdings wesentlich geräuschärmer, was für weiterlesen…