Stadtbrandinspektor Albert mit Wort zum Corona Virus (COVID-19)

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger der Stadt Hirschhorn, in den letzten Tagen gingen einige Anfragen von besorgten Bürgern bei mir ein, wie es denn um die Feuerwehren in Hirschhorn in dieser schwierigen Zeit der Corona Pandemie steht. Dazu möchte ich kurz Stellung nehmen: Die Feuerwehr Hirschhorn mit seinen zwei Abteilungen (Mitte und Langenthal) ist natürlich ebenfalls von den Auswirkungen der COVID-19 Krise betroffen. So wurde zur Sicherheit der Einsatzkräfte der komplette Übungs- und Ausbildungsdienst vorerst bis zum 04. Mai komplett eingestellt. Ebenfalls wurde der Übungsbetrieb der Jugend- und Kinderfeuerwehr eingestellt weiterlesen…

Bleib-Daheim-Challenge? Wir ändern die Regeln!

Von der Freiwilligen Feuerwehr Finkenbach wurden wir über Facebook nominiert, an der Bleib-Daheim-Challenge teilzunehmen. Wir bedanken uns für Eure Nominierung und haben die Challenge gerne angenommen. Auch wir bleiben für Euch, unsere Bevölkerung, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit. Natürlich verliert auch die eigentliche Message der Challenge weiterhin nicht an Wichtigkeit, besonders nach der Verlängerung der aktuell geltenden Maßnahmen bis zum 3. Mai 2020: Bleibt Ihr bitte, für uns alle, so viel wie möglich zuhause! Nichtsdestotrotz haben wir die Challenge zum Anlass weiterlesen…

Der Osterhase war da!

Als Dank für unsere, trotz der aktuellen Krise anhaltende, Einsatzbereitschaft haben wir von unserem örtlichen Edeka diverse süße Aufmerksamkeiten erhalten. Wir freuen uns sehr über die tolle Geste und bedanken uns herzlich! Die Freiwillige Feuerwehr Langenthal wünscht Ihnen ruhige Osterfeiertage, bleiben Sie gesund!

Präventive Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um den Corona Virus (COVID-19) in Hessen, Deutschland, Europa und weiteren Ländern ist es unumgänglich, Übertragungsgefahren soweit als möglich zu reduzieren. Dies betrifft auch den Bereich der Einsatzkräfte in der örtlichen Gefahrenabwehr. Der Leiter der Feuerwehr Hirschhorn (Stadtbrandinspektor M. Albert) hat beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 28.03. der Abteilung Hirschhorn-Mitte auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Darüber hinaus wird mit dem Übungs-, Wettkampf- und Ausbildungsdienst in ALLEN Abteilungen der Feuerwehren der Stadt Hirschhorn (Neckar) mit sofortiger Wirkung und bis vorerst zum weiterlesen…